Wohnen und Leben in Leipzig-Schleußig

Schleußig gilt als einer der grünsten und vor allem bei Familien beliebtesten Stadtteile Leipzigs. Die einzigartige Lage, umrahmt von unzähligen Wasserwegen und mit historischer Altbausubstanz, geben dem Viertel eine unverwechselbare Note. Gelegen im Südwesten Leipzigs, rund zwei Kilometer von der Innenstadt entfernt, hat sich Schleußig in den vergangenen Jahren zu einem äußerst attraktiven Wohnviertel entwickelt.
 

Wohnen in beliebter Insellage

Nahezu vollständig von Wasser umschlossen punktet Schleußig aber auch mit viel Grün. Neben dem Clara-Zetkin-Park, dem größten Park Leipzigs gibt es hier noch viele weitere grüne Oasen, darunter der Volkspark und das Sommerbad Kleinzschocher sowie der Elster-Pleiße-Auwald. In Schleußig lässt es sich wunderbar über eine der zahlreichen Brücken über die Weiße Elster flanieren und das Urlaubsgefühl stellt sich fast von selbst ein.

Gut angebunden ist man über Bus- und Tramverbindungen, die einen in rund 10 bis 15 Fahrtminuten in die Innenstadt bringen. Für alle Bootsfreunde ist natürlich auch die Anreise auf dem Wasserweg nach Schleußig möglich, Anlegestellen und Bootsverleihe gibt es zahlreich.
 

Gründerzeitflair umgeben von Parks und Wasser

Ebenfalls zur Lebens- und Wohnqualität tragen die größtenteils aus der Gründerzeit stammenden, aufwändig sanierten Häuser bei. So lebt es sich in Schleußig entspannt und mit kurzen Wegen zu Nahversorgung und Freizeitgestaltung. Das Herz von Schleußig bildet die sich durch den kompletten Stadtteil ziehende Könneritzstraße. In der Straßenellipse Könneritz- und Holbeinstraße finden sich eine vielseitige Gastronomielandschaft und viele individuelle, kreative Geschäfte.

Mehr überACCENTRO
Mehr über
ACCENTRO

Entdecken Sie die große Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot von Eigentumswohnungen an rund 50 Standorten auf www.accentro.de

https://www.accentro.de/
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro