Eigentumswohnungen in Leipzig und Umland

Nicht nur bei Touristen beliebt, auch Zuzügler und Einheimische finden in Leipzig und im landschaftlich reizvollen Umland vielfältige Ausflugsziele und einen attraktiven Lebensmittelpunkt. Eine faszinierende Mischung aus Wasser, Kultur, Rad- und Wanderwegen sowie geschichtsträchtigen Orten bietet zum Beispiel das Leipziger Neuseenland, das in Teilen im Landkreis Leipzig sowie im Landkreis Nordsachsen liegt. Dieses ist mit zahlreichen Flüssen und Gewässern nach dem Ende der Braunkohle-Ära ein wichtiger Standortfaktor für die gesamte Region.

Ob Kulturmetropole Leipzig oder lieber idyllisches Umland: Die wirtschaftlich erfolgreichen Städte und Gemeinden im südlichen Speckgürtel wie Böhlen bieten ebenso wie die Leipziger Stadtteile Schleußig und Dösen eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Hier wohnt es sich idyllisch und gut angebunden an die wachsende Messe- und Universitätsstadt.

Die im südlichen Landkreis gelegene Stadt Böhlen profitiert von genau diesen Vorzügen. Die Siedlungsbauten sind in verschiedenen ruhigen Straßenzügen verteilt, die zum Teil weiträumig mit Vorgärten und Hofwiesen gestaltet sind. Eine ruhige und grüne Umgebung prägt die beliebte Wohngegend. Die Mehrfamilienhäuser haben zwei bis vier Aufgänge, sind insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand und überwiegend renoviert. In den Häusern befinden sich 1- bis 5-Zimmerwohnungen von ca. 26 bis 105 Quadratmetern. Je nach Bautyp verfügen die Gebäude über zwei bis fünf Stockwerke. Die Wohnungen sind mit Dusch- oder Wannenbädern ausgestattet und werden über Gas-Zentral-Heizungen versorgt. Auf dem Gelände gibt es Abstellplätze für Fahrräder.

Leipzig-Schleußig ist die ideale Adresse für alle, die stilvolle Altbauqualität in attraktiver urbaner Lage suchen. Gelegen in einer ruhigen, baumgesäumten Wohnstraße inmitten des beliebten Leipzig-Schleußig beeindruckt der Gründerzeit-Altbau in der Brockhausstraße mit Altbauflair, farbigen Jugendstil-Sprossenfenstern und gedrechselten Treppengeländern. Singles, Paare und Familien finden in den 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen auf rund 64 bis 85 Quadratmetern ein Zuhause mit Aufzug, Balkon oder Terrasse sowie einem schön begrünten Gemeinschaftsgarten mit kleinem Spielplatz. Der rund zwei Kilometer südwestlich der Innenstadt gelegene Stadtteil Schleußig ist von Wasser und Parks umrahmt. Das Stadtviertel ist geprägt von gründerzeitlichen, stilvoll sanierten Altbauten, das sich zu einem äußerst begehrten Wohnstandort entwickelt hat.

 

Gute Infrastruktur und reizvolle Umgebung

Alle Orte verfügen über eine hervorragend ausgestattete Infrastruktur. Sämtliche Dinge des Alltags lassen sich auf kurzen Wegen dank eines dichten Netzes an Geschäften, medizinischer Versorgung und Bildungsrichtungen erfüllen. Die Eigentumswohnungen in Leipzig-Schleußig sowie die Wohnungen in Böhlen und Dösen punkten mit ihrer zentralen, gut angebundenen und gleichzeitig idyllischen Lage.

Immobiliennewsletter
Immobiliennewsletter

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand & erhalten Sie die aktuellen Immobilieninformationen per E-Mail.

https://www.accentro.de/newsletter/